moskovSKAya - Bad Shakyn


moskovSKAya - Bad Shakyn


Oben

moskovSKAya - No one will get here out alive!

moskovSKAya
No one will get here out alive!

Keep on moving listen
Hello people  
Johnny
King Roy
Thats why
Life is a beach
Understand listen
Disarray
No one will get here out alive
Rude boy
König(in) der Nacht
Jazz in jazz  
Major
Big Eight
   

moskovskaya 2-tone SKA aus Ravensburg Deutschland Germany

moskovskaya 2-tone SKA aus Ravensburg Deutschland Germany


Eine weitere Band aus der Gegend um Unterwaldhausen bzw. in der nächst größeren Stadt Ravensburg ist die Ska-Band moskovSKAya, die bereits neun Jahren vor den Bad Shakyns, also 1989 gegründet wurden. Dies war die Zeit, als in Deutschland (und auch in vielen anderen teilen der Welt...) neue Bands wie Skaos und Busters die dritte Welle des Ska entfacht hatten und auch die ersten Bands der zweiten Welle des Ska, die den Begriff 2-tone hervorbrachte über eine Neugründungen nachdachten.

Dass die Ska Band moskovSKAya aus Oberschwaben ihre Wurzeln in den deutschen Ska-Bands dieser Zeit sehen ist deshalb kein Wunder. Für meinen Geschmack haben sie etwas zuviel vom Stil der Busters und Skaos übernommen, was aber aufgrund der geographischen Nähe kein Wunder ist. Im Jahre 1989 gab es keine anderen Ska Konzerte als die von Busters und Skaos im Süden Deutschlands, wodurch sich die beiden Bands zu Vorbildern der süddeutschen Skaszene mauserten.

moskovSKAya sind schon lange den Kinderschuhen entwachsen und spielen schnörkellosen schnellen 2-tone Ska mit teilweise leichtem Polka, Punk und Reggae Einfluss. Eher seltener sind etwas jazzigen Anleihen. Mit Ihren vier Bläsern, bringen sie richtig frischen, fast schon zu fröhlichen two tone Ska rüber. So schaffen es die Musiker von moskovSKAya auch größere Hallen aufzuheizen bis sie Kochen. In ihrer Heimat geben Sie sich jedes Jahr beim traditionellen SKA-Festival in Unterwaldhausen ein Heimspiel, wobei man die schwäbische Ska Combo natürlich auch außerhalb Süddeutschlands auftritt. Wie ich bereits oben erwähnt habe herrscht auf dem inzwischen internationalem Ska Festival in Unterwaldhausen eine ganz besondere entspannte Atmosphäre. Bis jetzt war ich leider mangels fahrbaren Untersatzes und wegen meines geänderten Familienstandes bisher nur einmal dort. Das einzige, was man an diesem Festival negativ anmerken kann ist die Erreichbarkeit. Neben einem Auto braucht man auch noch gute Karten um nach Unterwaldhausen zu finden...

Auf ihrer aktuellen CD/Schallplatte bzw. einfach Tonträger aus dem Jahre 2002 „No one will get here out alive“ gibt die schwäbische Ska Band moskovSKAya  wie immer hauptsächlich eigene Lieder in englischer Sprache zum Besten.

Das letzte Stück ihres Albums ist eine Coverversion des legendären „King of Rudeness“ Judge Dread alias Alex Hughes, der leider am 13. März 1998 während eines Konzerts auf der Bühne in Canterbury gestorben ist. Judge Dread, der mit seinem Soundsystem anfang der 70er anfing Reggae und aufzulegen um dazu auf jamaikanische Art mit zweideutigen bis eindeutigen Texten zu toasten stellte praktisch die Brücke zwischen dem alten jamaica Ska, der 2-tone Area und der sogenannten 3. Welle des Ska dar.

Besonders gefällt mir auf dieser Scheibe das Lied mit deutschem Text „König(in) der Nacht, was mich zumindest von der Bösartigkeit ein Bisschen an „Je t`aime“ von Judge Dread erinnert...

Insgesamt haben die www.die-band-moskovSKAya.de ein handwerklich gutes frisches und abwechslungsreiches Album geschaffen.
Hier der Text des witzigsten Liedes Ihrer aktuellen Platte „No one will get here out alive“:

© by Moskovskaya. For personal use only.
 
 
*** König(in) der Nacht ***

Ich sah Sie in der Disco stehen, im diffusen Licht versteckt
Sie schlürfte einen Wodka Lemon und dazu ein Glas Sekt.
Ihre Beine wippten zu dem Takt, der laut aus den Boxen drang
der Hintern befand sich mit dem Kreuz in geschmeidigem Einklang.

Die Schultern trugen lässig, die Bluse und den Kopf
Ihr Haar war schwarz und endete in einem schönen Zopf
die hohen Wangenknochen, vollendeten die Pracht
ich wusste gleich sie ist für mich die Königin der Nacht

(Chorus):
Sie ist die Königin der Nacht
Sie ist die Königin der Nacht
Sie hat´s geschafft, mich um den Verstand gebracht

Mit einem Strauss voll Rosen, ging ich dann zu Ihr
benommen noch von Ihrer Schönheit, verschüttete ich mein Bier
Sie nahm mich zärtlich in den Arm und flüsterte mir ins Ohr
Hier wäre nicht der richtige Ort und sie ginge schon mal vor.

Ich folgte Ihr lässig bis vor Ihr Haus und stellt dort meinen Schlitten ab.
Ich schaute noch kurz in mein Portmonaie ob ich noch die „Präser“ hab
Sie öffnete gleich meine Hose und bewunderte meine Pracht
ich sagte: „Mensch Mädchen das gehört jetzt dir – du Königin der Nacht!“

(Chorus)

Sie zog mich aus bis auf die Haut sie erregte mich so sehr
ich fragte wann ziehst du dich aus, doch sie winkte mich nur her.
Sie schenkte uns Champagner ein und legte sich in Bett
Ich küsste sie und sagte Ihr du bist so schön und nett

Doch als es dann zur Sache ging, da traf mich fast der Schlag
ich wusste es mit einem Mal warum sie mich so mag
Ich weiß es jetzt nicht so genau ob ich euch´s sagen kann
denn meine Königin der Nacht entpuppte sich als – MANN!!!

(Chorus)



Der Termin fürs 12. Ska-Festival Unterwaldhausen steht:
Am 15.04.2005 spielen
-Rude & Visser (aka Mr Review)
-Rotterdam Ska-Jazz Foundation
- Sondaschule
- Benuts
- Moskovskaya
- Bad Shakyn


Bad Shakyn - Ladies Night



 
 Oben

Bad Shakyn - Ladies Night - ska    

Bad Shakyn / Ladies Night
total time: 62:12
year: 2004
genre: Ska
 YEAR: 2004
Bad Shakyn - Ladies Night - ska
1. 4:03 It's Allright
2. 5:05 Better Without You
3. 4:02 Rock My Day
4. 4:04 Ladies Night
5. 3:58 Die Schwester meiner Frau
6. 4:10 Bob The Ladykiller
7. 3:51 Hoochiecoochieboogiewoogie
8. 5:03 Yesterday
9. 2:49 Skarlight Pub
10. 4:25 I Love you So
11. 4:26 Smalltown Reggae
12. 4:03 Waste My Time
13. 3:23 Drink A Lot of Beer Tonight (feat. Bluekilla)
14. 4:30 You Better Skank
15. 4:18 Smalltown Reggae DUB VERSION MIXED BY DR. DREADLOCK
    Bad Shakyn
- moskovSKAya
The Capones
Cebollas Ardientes
Karamelo Santo
Skarface
Skalariak / Santeria
Surfits
Alpha Boy School
Gotham C.T
Spy Kowlik
La Vela Puerca
Skalatones
Frau Doktor
4Promille
Laurel Aitken
Idioten in München
DESORDEN PUBLICO (VE)
ÜberseeRecords

Als ich zum ersten und leider bisher einzigen mal zum Ska-Festival in Unterwaldhausen gefahren bin, dachte ich wir würden nie in der schwäbischen Pampas ankommen. Wie wir das erste Unterwaldhausen passierten, wusste ich nicht, ob wir im Kreis fahren oder doch nichts stattfindet. Letztlich fanden wir doch die Zelthalle auf der großen Wiese.

Sehr überrascht war ich dann, dass dort des Öfteren eines der entspanntesten und nettesten 2-tone ska Festivals der Republik mit nationalen und internationalen Skabands stattfindet.

Im Dunstkreise dieses Festivals (oder umgekehrt) bildete sich 1998 die 2-tone Ska Band Bad Shakyn. Vermutlich wollten die Leute nicht nur das Festival organisierten und danach bestaunen sondern dachten sich, dass man auch gleich als Ska Band mitspielen sollte.

Bei etwas über 200 Einwohnern gibt es vermutlich weder ein Dorf, noch eine Stadt die eine höhere Dichte an Ska Musikern aufweisen kann. Am 14. Januar 2002 brachte die mit 11 (elf!!!) Musiker optimal besetzte Ska Combo dann beim Augsburger Label Spirit of 69 ihre erste CD Badidiba-Ska raus.

Die Musiker von Bad Shakyn ließen dann ihre Fans zwei Jahre warten, ehe sie Ende Dezember in leicht veränderter Besetzung wieder beim Augsburger Label Spirit of 69 die neue Scheibe Ladies Night veröffentlichten und mir netter Weise ein Exemplar zukommen ließen.

Als ich mir das erste Lied anhörte und dazu die Rückseite der CD ansah dachte ich mir, auf dem Cover würden Whiskey Flaschen abgebildet sein, da der Sänger insbesondere beim ersten Lied eine für Ska Music unübliche rauchig – rockige Stimme hat . Tatsächlich sind es jedoch mexikanische Desperado Bierflaschen, die vermutlich von den heißen Grazien die zu den Beinen und Boots der Vorderseite des Covers stammen.

Die Musiker von Bad Shakyn haben auf ihrem zweiten Album eine recht gelungene Mischung von Ska mit leichten Boggie Woogie /Rockabilly/ Country Einflüssen gemacht. Es ist jedoch schon noch eindeutig Ska Music, auch wenn sie etwas durch andere Klänge aufgepeppt wurde. Wer´s nicht glaubt kann sich auf der Internet Seite von Bad Shakyn selbst davon überzeugen, indem er die dazugehörigen mp3 Hörproben runterlädt.
http://www.BadShakyn.de

Die Platte Bad Shakyn - Ladies Night – eigentlich CD Bad Shakyn - Ladies Night ist insgesamt recht abwechslungsreich und somit sehr kurzweilig. Wie der Titel bereits erkennen lässt widmet sich die Ska Combo Bad Shakyn der holden Weiblichkeit mit all der Liebe, den Sehnsüchten und den sich dabei leider manchmal auftuenden Abgründen und Niederlagen.

Einige der Songs von Bad Shakyn - Ladies Night will ich hier im Einzelnen beschreiben, soweit es mir möglich ist:

01 It´s allright
Es geht los mit der rauchigen Whiskeystimme des Sängers

02 Better without you
Wie der Titel schon verrät geht es um eine Frau mit und ohne die man nicht leben kann...

05 Die Schwester meiner Frau
Das ist vermutlich der Traum, Albtraum und Untergang eines jeden Mannes. Wenn die schöne heiße und leidenschaftliche Schwester der zukünftigen Frau hinter einem her ist. Ich finde es gut wenn eine deutsche Ska Band auch wenigstens ein Ska Lied je CD hat. Ein böser Kritiker meinte, es würde sich nach den Ärzten anhören, was aber meines Erachtens keine Schande ist, da die Ärzte ja auch lustigen, leicht gemeinen Funpunk mit Ska machen.

09 Skarlight pub
Bei diesem Lied handelt es sich um eine sehr schöne, gut gespielte Instrumentale Ska-Nummer. 100% Ska...

12 Waste my time
Der Song hört sich für eine Ska band schon sehr frustig bis melancholisch an; gelegentlich werden Ska Bläser Eingesetz.

13 Drink a lot of beer tonight (feat. Bluekilla)
Das Lied ist ein richtig lustiger frisch fröhlicher guter Ska-Ohrwurm, bei dem Amadeo von der genialen Münchener 2-tone Ska Gruppe Bluekilla mitsingt. Ska und Bier gehören anscheinend nicht nur bei mir zusammen...

14 You better skank
Das Lied kommt wider Erwarten nicht im  Offbeat Sound des Ska rüber sondern erinnert mich eher an einen schrägen Western Country Song des Legendary Stardust Cowboy, wenn auch die Trompeten etwas musikalischer als die des Amerikaners sind.

Insgesamt war ich positiv überrascht und kann jedem nur empfehlen mal in die CD reinzuhören. Sie enthält viele Ohrwürmer, die mir nicht mehr aus dem Kopf gehen.
Die alte CD gibt es neben dem Augsburger Label Spirit of 69 auch bei Amazon, wo wohl hoffentlich auch bald die neue CD veröffentlicht werden wird.

Bad Shakyn bestehen zum Zeitpunkt ihrer zweiten Platte "Ladies Night" aus:

Daniel Schobloch: Lead Vocals
Michael Huber: Trombone & Vocals
Alexander Werner: Back Vocals & Trombone
Daniel Fricker: Trumpet
Matthias Ibele: Back Vocals & Trumpet
Reinhold Weinreuter: Drums
Andreas Burth: Lead Guitar
Jochen Schweizer: Bass Guitar
Christoph  Schweizer: Keyboard
Bernd Fricker: Rhythm Guitar
Franz Burth: Tuba
 

Der erste Auftritt im neuen Jahr ist offiziell.
Am 19.01.05 ist Bad Shakyn´ Live auf dem Bandcontest im Alibi in Weingarten vertreten.

http://www.BadShakyn.de
 
Der Termin fürs 12. Ska-Festival  in Unterwaldhausen (Schwaben):
Am 15.04.2005 spielten:
-Rude & Visser (aka Mr Review)
-Rotterdam Ska-Jazz Foundation
- Sondaschule
- Benuts
- Moskovskaya
- Bad Shakyn

12. Ska Festival in Unterwaldhausen Schwaben
Oben

ska reggae cumbia punk latino München Munich 2-tone.de SKA

Jetzt suchen:
Amazon-Logo